Geschäftsstelle

Neues Format für den SKMR-Newsletter: Vertiefte Analysen rascher verfügbar

Künftig erscheint der SKMR-Newsletter mit weniger Themen pro Ausgabe, dafür erhalten diese mehr Raum

Geschätzte Leserinnen und Leser

Der SKMR-Newsletter analysiert aktuelle Menschenrechtsthemen und deren Bedeutung für die schweizerische Praxis. Wir freuen uns, dass dieses Medium mit mehr als 3‘000 Abonnentinnen und Abonnenten auf ein breites Interesse stösst.

Der SKMR-Newsletter wird künftig in einem neuen Format erscheinen. Statt vierteljährlich ein grosses Paket an Artikeln zu vielen verschiedenen Themen werden Sie künftig häufiger eine Ausgabe mit deutlich weniger oder nur einem Artikel erhalten. Sobald ein Beitrag produziert ist, wird Ihnen der Hinweis zugestellt. Der Newsletter-Service wird damit aktueller und übersichtlicher. Die heute erscheinende 13. Ausgabe des SKMR-Newsletters ist somit die letzte Ausgabe im bisherigen Format.

Bewährte Qualität mit vertieften Hintergrundbeiträgen

Auch im neuen Format werden die einzelnen Artikel Informationen und Analysen in bewährter Qualität zu sämtlichen unseren Themenbereichen bieten. Stärker noch als bisher werden wir die Auswahl auf wichtige Menschenrechtsthemen beschränken, welche mehr Raum erhalten, um vertieft dargestellt zu werden. Die Praxisrelevanz, die sprachliche Zugänglichkeit und die sorgfältige Analyse bleiben die wesentlichen Merkmale der SKMR-Beiträge.

Wir hoffen, dass diese Änderungen im Sinne unserer Leserschaft sind. Wir werden uns erlauben, Ihnen gegen Ende Jahr ein Feedback-Formular zuzustellen, um diese Erwartung zu überprüfen.

05.06.2014