Bullet

Organigramm des SKMR

Begleitorgane

Organisationsstruktur

Lenkungsausschuss

Vertreter/innen des
Bundes

Beirat

Persnlichkeiten aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft

Direktorium

  • Direktor
  • Vertreter/innen der Universitäten
  • Geschftsfhrerin (mit beratender Stimme)

Geschftsstelle

  • Direktor
  • Geschftsfhrerin
  • Mitarbeitende

Themenbereiche

  • Themenbereichsleiter/innen
  • Wissenschaftliche Mitarbeitende
OrganigrammUnten

→ Organigramm (PDF, 1 S.)

Struktur des SKMR


Direktor

Der Direktor nimmt die Gesamtkoordination der Aktivitäten des SKMR wahr und vertritt das Kompetenzzentrum nach aussen. Insbesondere stellt der Direktor die Kohärenz und Qualität der Aktivitäten des SKMR sicher. Er leitet die Sitzungen des Direktoriums.

→ Zur Person


Direktorium

Das Direktorium bestimmt die strategische Ausrichtung des SKMR und beschliesst dessen Geschäftsreglement (PDF, 6 S.) und Arbeitsprogramme. Ausserdem koordiniert das Direktorium die Arbeit der Themenbereiche und überprüft die Qualität der Aktivitäten des SKMR. Das Direktorium genehmigt das jährliche Budget des SKMR.

Das Direktorium setzt sich aus je zwei Vertreterinnen/Vertretern der Partneruniversitäten und dem Direktor zusammen. Den Vorsitz hat der SKMR-Direktor. Ausserdem nimmt die Geschäftsführerin in beratender Funktion an den Sitzungen teil.

Mitglieder des Direktoriums:


Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle fungiert als Ansprechstelle des SKMR für sämtliche Anfragen und Mandate. Sie koordiniert die Umsetzung der Projekte, organisiert den Informationsaustausch mit und zwischen den Akteuren und unterstützt die Themenbereiche in operativen Belangen. Zu den Aufgaben der Geschäftsstelle gehören zudem die interne und externe Kommunikation und die Abwicklung administrativer Prozesse.

→ Informationen zur Geschäftsstelle


Themenbereiche

Die Partneruniversitäten bestimmen die Leitung der Themenbereiche. Diese arbeiten mit den Wissenschaftern und Wissenschafterinnen ihrer Universität und je nach Aufgabe auch untereinander zusammen. Ausserdem schaffen und erweitern sie themenspezifische Netzwerke im In- und Ausland.

→ Informationen zu den Themenbereichen


Partneruniversitäten

Jede Partneruniversität ist für einen oder zwei Themenbereiche des SKMR zuständig:

Die beteiligten Universitäten haben ihre Zusammenarbeit im SKMR in einer verbindlichen Vereinbarung (PDF, 9 S.) geregelt.


Lenkungsausschuss

Der Lenkungsausschuss setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) und des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) zusammen. Der Lenkungsausschuss genehmigt den jährlichen Leistungsvertrag und kontrolliert regelmässig die Verwendung der Mittel aus der Grundfinanzierung.
Weitere Informationen über die Leistungsvereinbarungen und die Grundfinanzierung.

→ Informationen über die Leistungsvereinbarungen und die Grundfinanzierung.


Beirat

Der Beirat wird von Persönlichkeiten aus Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft gebildet. Er berät das Direktorium zu dessen strategischer Ausrichtung. Er kann auch Empfehlungen an das Direktorium abgeben.

Präsidium:

  • Präsident: Herr Eugen David, alt Ständerat Kanton St.Gallen (CVP)
  • Vizepräsidentin: Frau Doris Angst, Expertin, ehemalige Geschäftsführerin Eidgenössische Kommission gegen Rassismus EKR

Mitglieder:

Marianne Aeberhard, Gülcan Akkaya, Doris Angst, Liselotte Arni, Marius Beerli, Wolfgang Bürgstein, Frédéric Cerchia, Eugen David, Bettina Fedrich, Yvonne Feri, Michele Galizia, Ida Glanzmann-Hunkeler, Balthasar Glättli, Stéphane Graber, Patrick Guidon, Ulrich E. Gut, Kurt Gysi, Erich Herzog, Max Hofmann, Sandra Imhof, Amina Joubli, Claudia Kaufmann, Christine Kopp, Susanne Kuster, Roland Mayer, Gabriela Medici, Béatrice Métraux, Vreni Müller-Hemmi, Simone Prodolliet, Rosmarie Quadranti, Luc Recordon, Barbara Schedler Fischer, Manon Schick, Roland Schmid, Anne Seydoux-Christe, Gaby Szöllösy, Marco Taddei, Geert van Dok, Claudio Zanetti.


→ Mitglieder des SKMR-Beirats (PDF, 2 S.)

→ Geschäftsreglement des SKMR-Beirats 2016-2020 (PDF, 4 S.)

→ Stellungnahme und Empfehlungen des SKMR-Beirates vom 29. April 2015 zum Entscheid des Bundesrates über die Zukunft des SKMR (PDF, 5 S.)